VISO Multitower

jederzeit perfekte Cocktails

VISO Biersäule

begeistert Kenner und Genießer

Bedienung, reduziert auf Effizienz

Überraschend vielseitig präsentiert sich der VISO Twintower mit 10er-Tastatur aus der VISO Familie.

Wenn es Ihnen darum geht, auf engstem Raum die Möglichkeiten zu maximieren, dann ist der VISO Twintower die richtige Wahl in Ihrem Lokal. Die kompakten Abmessungen von nur 170 mm bieten vielerlei Vorteile. So ist es möglich 2 unterschiedliche Biere mit nur einer Säule zu zapfen. Auch individuelle Belegungen wie bspw. Bier & Soda oder Bier & Weißwein sind mit dem VISO Twintower jederzeit möglich
Selbstverständlich ist der VISO Twintower mit allen Komponenten von Gruber Schanksysteme kombinier- und beliebig erweiterbar. Sämtliche Funktionen wie Folgegetränke oder das Arbeiten im Debit- und/oder Kreditmodus sind möglich und anwendbar.

Die vollwertige 10er-Tastatur inklusive Kellnerschloss rundet den Funktionsumfang des Twintowers ab und ermöglicht eine direkte Tischeingabe.

Bedienerfreundliche & bestens einsehbare Displays garantieren auch im hektischen Schankbetrieb volle Kontrolle.

FOLGEGETRÄNKE

Die neuartigen Displays bieten unter anderem die Möglichkeit die Reihenfolge von Folgegetränken, wie z. B. ein Radler, zu visualisieren. Darüber hinaus wird zusätzlich zum Getränkezapfhahn die Zeit mittels Countdown bis zur nächsten automatischen Ventilöffnung angezeigt. Eine individuelle Anpassung an die Bedürfnisse der Mitarbeiter/-innen ist selbstverständlich möglich.

DEBIT-/KREDITMODUS

Das Arbeiten in beiden Modi, auch gemischt, ist möglich. Im Debitmodus kann die Bestellung direkt mit der jeweiligen Tisch- bzw. Zimmernummer an der Anlage eingegeben werden. Im Kreditmodus boniert der Kellner/ die Kellnerin die Getränke an der Kasse und bekommt daraufhin den Bonus/Kredit am Schankkopf grün dargestellt und freigeschaltet.

ESSENSBONIERUNG

In Kombination mit einem Kassensystem können Speisen wie z.B. ein Toast oder eine Pizzaschnitte auch am Schankkopf boniert werden. Dies spart vor allem Zeit und verhindert weite Wege zur Kasse. Die zahlreichen Ebenen können beliebig belegt und erweitert werden.

MEHRFACHGETRÄNK

In besonders stressigen Zeiten wäre es besser 4 Hände zu besitzen, um den Kundenwünschen gerecht zu werden. Werden zum Beispiel mehrere Biere � 0,5 l. bestellt, so ist es mit dem integrierten Ziffernblock am linken und rechten Ende eines jeden Schankkopfes möglich, die gewünschte Menge einzugeben und anschließend die entsprechende Bierportionstaste zu drücken. Automatisch werden nun die Portionen hintereinander gezapft. Die Pause für den Glaswechsel zwischen den einzelnen Getränken ist individuell einstellbar.

MELDUNGSFENSTER

Alle Meldungsfenster haben ein einheitliches Design und unterscheiden sich in Farbe und Mitteilung. So wird als Beispiel die Meldung "Gas/Fass prüfen" in Rot dargestellt, um auf einen möglichen Betriebsstopp hinzuweisen. Unzählige weitere Varianten wie bspw. "Getränk wird fortgesetzt" sind mit einer leicht verständlichen Mitteilung visuell dargestellt.

MENÜEINSTELLUNGEN

Im Menü können alle notwendigen Einstellungen durchgeführt werden. Die Bedienung ist einfach und logisch aufgebaut.

PORTIONSEINSTELLUNG

Die einfache Form der Portionsverwaltung bietet die Möglichkeit jedes Getränk individuell auf das verwendete Glas einzustellen.

RESTMENGENVERWALTUNG

Wird der Zapfvorgang von den Kellner/-innen unterbrochen, so merken sich die Anlagen von tapdata die noch ausstehende Restmenge. Der Zapfvorgang kann daher jederzeit beliebig unterbrochen und zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden. Das Zapfen eines "perfekten Bieres" stellt dadurch kein Problem dar, da alle Kellner/-innen die ihnen zustehenden Mengen erhalten.
Kontakt
Referenzen
tapdata GmbH
Firmenzentrale:
Heinrich-Hertz-Straße 11
D-46399 Bocholt

Niederlassung:
Bolkerstraße 37
D-40213 Düsseldorf
Über unsere Service-Hotline sind wir für Sie erreichbar:
+49 (0)211 / 41 60 53 67

office@tapdata.de
Copyright © 2012 - 2019 tapdata GmbH